Arbeiten am Mailserver beendet

Die Arbeiten am Mailserver wurden soeben nach mehreren Tagen Arbeitszeit erfolgreich beendet.

Der Auslöser der Umstellung war eine Inkompatibilität zwischen Microsoft's Outlook 200x und dem vormals verwendeten Courier-Mailserver.
Outlook verweigerte den Abruf von Mails aus dem Postfach, wenn es via POP3 mit obligatorischer SSL/TLS-Verschlüsselung mit dem Server verbunden war.

Courier-POP3 und -IMAP wurden in Folge der Arbeiten durch Dovecot ersetzt. Die Migration der Courier-Postfächer zu Dovecot verlief ohne Probleme.

Ebenfalls wurde die Tabellenstruktur des Mailservers massiv überarbeitet. So soll eine Redundanz und Inkonsistenz der Daten vermieden, und die Datenintegrität gesichert werden.

Die eMail-Verwaltungs-Komponente musste auf Grund der vorgenommenen ─nderungen komplett neu geschrieben werden. - Neben der nun (hoffentlich) übersichtlicheren Gestaltung der eMail-▄bersicht wurde ein kleines, aber feines neues Feature implementiert.

Sollten Fehler auftreten, bitte ich um eine kurze Nachricht.

Kommentare

 

Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.